Seminar ‚Stressbewältigung & psychologische Gesundheitsförderung‘

Das Seminar ‚Stressbewältigung und psychologische Gesundheitsförderung‘ basiert auf dem bewährten Präventionsprogramm ‚Gelassen und sicher im Stress‘, das von Prof. Dr. Gert Kaluza entwickelt wurde. Das Programm wird von Krankenkassen empfohlen und von uns als zeitlich und inhaltlich flexibel gestaltetes Inhouse-Seminar, als offenes, zertifiziertes Gesundheitsseminar oder als Auszeit-Seminar für Menschen in beruflicher Verantwortung angeboten. Ziel des Programms ist die Förderung der körperlichen Gesundheit und des seelischen Wohlbefindens der Teilnehmer durch Verminderung von Stress(-empfinden) im Alltag. Vorhandene individuelle Kompetenzen zur Bewältigung von Stress werden gestärkt und neue Kompetenzen aufgebaut.

Aktive Stressbewältigung fängt damit an, dem eigenen Stress in die Augen zu schauen (Bild: Wikimedia Commons, A. Kok)

Seminarprogramm:

Das Programm besteht – neben einer einführenden Auseinandersetzung mit den Themen Stressbewältigung und psychologische Gesundheitsförderung – aus 4 Basismodulen:

  • Entspannungstraining; Entwickeln der Fähigkeit, sich körperlich zu entspannen und gedanklich loszulassen
  • Mentaltraining; Entwickeln förderlicher Denkweisen und Einstellungen
  • Problemlösetraining; Stresssituationen wahrnehmen, annehmen und verändern
  • Regenerationstraining; Reflexion und praktische Anwendung persönlicher Erholungsstrategien
Modell der individuellen Stresskompetenz nach Kaluza in: G. Kaluza, Stressbewältigung, 2011 (Bearbeitung)

Modell der individuellen Stresskompetenz nach Kaluza in: G. Kaluza, Stressbewältigung, 2011 (Bearbeitung)

Optionale Module zum Thema Sport und Bewegung, Soziale Unterstützung, Persönliche Zukunfts- und Zielvorstellungen, Sinnvolle Zeiteinteilung sowie Bewältigung akuter Belastungssituationen ergänzen das Programm. In einem Abschlussmodul entwickeln die Teilnehmer ein ‚persönliches Gesundheitsprojekt‘ zum konkreten Umgang mit Belastungen in Beruf und Alltag.

  • Zielgruppe: Menschen verschiedener Berufsgruppen, individualisierte Seminarinhalte
  • Ziele: – Entwickeln von Kompetenzen im Bereich Stressbewältigung und psychologische Gesundheitsförderung – Fördern einer gesunden individuellen Lebens- und Arbeitskultur  – Sich dabei entspannen in einem erholsamen, inspirierenden Ambiente
  • Zeit und Ort: Nach Absprache
  • Methoden: Dialogorientierte Wissensvermittlung, moderierter Erfahrungsaustausch, kreative Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit
  • Kosten: Auf Anfrage

Unsere Seminare, Vorträge und Workshops zum Thema Work-Life-Balance, Stressbewältigung, Resilienz und Burnout-Prävention finden in Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen sowie ganz Deutschland statt, in schönen Seminarhäusern in einer inspirierenden natürlichen Umgebung, inhouse oder als offene Veranstaltung.

Persönliches Stressmanagement – Stress effektiv bewältigen mit individueller Stresskompetenz

Impuls-Vortrag / Mini-Workshop ‚Stressbewältigung & Gesundheitsförderung‘